Über uns

Hier erfahren Sie mehr über uns und die Kindervilla. Falls Sie weitere Fragen haben, klicken Sie bitte auf „Konzept“ oder sprechen Sie uns persönlich an, wir freuen uns auf Sie.

 

immobilien

Unser private Kindervilla Sillenbuch ist ein wunderschönes und sehr ruhig gelegenes Einfamilienhaus in Alt-Sillenbuch. Die Kindervilla wurde kleinkindgerecht umgebaut und  besitzt einen sehr familiären Charakter. Die Kindervilla Sillebuch befindet sich abseits der Straße, in zweiter bzw. dritter Baureihe direkt neben einem großen öffentlichen Spielplatz. Direkt vor dem Haus stehen unseren Eltern, bis zu vier Parkplätze zur Verfügung.
In der Kindervilla Sillenbuch bieten wir Ihren Kindern über 200 Quadratmeter Eroberungsfläche im Haus und über 100 Quadratmeter private Gartenfläche mit direktem Zugang. Die Kindervilla Sillenbuch verfügt über zwei Gruppenräume, eine Garderobe, zwei liebevoll eingerichteten, separate Wickelräume und Kind gerechte Toiletten.

Der Garten der Kindervilla liegt uns besonders am Herzen. Er bietet uns und den Kinder das ganze Jahr über, in einem von außen geschützten Rahmen, mit den Kindern im Freien Zeit zu verbringen und zu spielen.

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 18.00 Uhr
Freitags: 7.30 bis 17.30 Uhr

Die Kindervilla ist vier Wochen im Jahr geschlossen, davon sind eine Woche Konzeptionstage. Die genauen Schließtage nennen wir Ihnen gerne vor Ort in der Kindervilla oder in einem persönlichen Gespräch.

In unserer Kindervilla betreuen wir in 2 Gruppen insgesamt 17 Kinder im Alter von 8 Wochen bis 3 Jahren.

Wir wollen die Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung unterstützen und ihre Elternkompetenz durch gezielte Angebote in der Einrichtung stärken. Hierzu dienen nicht nur die „Tea & Cake“ Elternmeetings, sondern auch spezielle Thementage an denen wir z.B.: eine/n Referentin/en zum Thema „Erste Hilfe am Kind, bzw. Säugling“ einladen.

 MonatsbeitragKrippe 2 Monate – 16 MonateKrippe 17 Monate bis Kindergarteneintritt
2 Tage / Woche520,00 Euro420,00 Euro
3 Tage / Woche700,00 Euro570,00 Euro
5 Tage / Woche1.060,00 Euro840,00 Euro
max. steuerl. Absetzbarkeit./. 333,00 Euro./. 333,00 Euro

Die einmalige Anmeldegebühr beträgt 450,00 Euro und die Jahresgebühr beträgt 180,00 Euro.
Die Preise verstehen sich inklusive Windeln und exklusive Verpflegung.

Die Kosten für die Verpflegung belaufen sich auf 6,50 Euro pro Tag.
2 Tage 52,00 €
3 Tage 78,00 €
5 Tage 130,00 €

Zwei Drittel der gesamten Betreuungskosten, bis zu maximal 4.000 Euro pro Jahr und Kind, können als Werbungskosten von der Steuer abgesetzt werden.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter http://www.bmfsfj.de bzw. lassen sich diese durch einen Steuerberater vermitteln.

7.30: Die Kindervilla öffnet

7.30 – 08.45: Freispiel
– Betreuung der Kinder in einer Sammelgruppe
– Austausch aktueller Informationen über Ihr Kind
– Übergabe des Tagebuchs
– gemütlicher Start in den Tag
– Ihr Kind wählt frei aus, was es tun möchte

08.45 – 9.30: Frühstück
– Ihr Kind lernt selbständiges Essen
– frisches Obst und Gemüse
– gemeinsames Händewaschen nach dem Essen

9.30 – 10.00: Pflege/Hygiene
– individuelle Betreuung Ihres Kindes
– Betreuerin erklärt Handlungen
– entweder Pflege im Wickelraum oder bei älteren Kindern, die keine Windel mehr benötigen, Pflege in der kindgerechten Toilette

10.00 – 10.30: „Morgenkreis“
– Kinderkonferenz
– Erlebtes wird erzählt
– gemeinsames Singen
– Spielen von Fingerspielen
– Platzwechselspiele
– Besprechen des geplanten Tagesablaufs

11.00 – 12.00: Mittagessen
– Mittagessen
– Zähneputzen
– Fertigmachen fürs Bett

12.00 – 14.00: Mittagsschlaf
– Kuscheln im eigenen Bettchen mit Kuscheldecke, Lieblingsteddy etc.

14.00 – 14.30: Pflege/Hygiene
– Jedes Kind schläft solange, wie es möchte oder die Eltern es uns vorgeben
– anschließende Körperpflege

15.00: Nachmittagssnack
– kleiner gesunder Nachmittagssnack: Hier überraschen wir Ihren kleinen Schatz mit jeder Menge gesunder Überraschungen: Smoothies, Crumbles mit Obst aus dem Ofen, verschiedene gesunde Brote mit Obst und Gemüse, bunte Salate oder bunte Rohkostplatten mit Dip etc. Einmal die Woche backt die Köchin für die Kinder verschiedene Brote, Pizzaschnecken, Kuchen, Muffins oder sonstige kleine Köstlichkeiten, die Kinder lieben.
– danach: Freispiel

Zwischen 15.30 und 17.00 : Sammelgruppe
– Alle Kinder kommen in eine Sammelgruppe
– Pädagoginnen arbeiten den Tag nach und bereiten kommende Projekte und Aktivitäten vor

17.00 – 17.15: Zweiter Snack
– Obst oder ein selbstgebackener Keks wird gereicht
Bis 18.25: Abholzeit
– Gespräch mit den Eltern über besondere Vorkommnisse
– Verabschiedung von den Kindern

18.30: Die Kindervilla schließt.